Aktuelle Hinweise

Am Pfingstmontag, 6. Juni 2022, findet der Tag der offenen Schlösser statt.
Zwischen 10 und 18 Uhr laden wir zu jeder vollen Stunde zu einer Führung durch den Hausherrn. Mit Kaffee und Kuchen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Eintritt 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei. Weitere Informationen erhalten Sie unter Kontakt sowie in unserem Flyer. Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Website von Schloss Grabow. Unweit von Magdeburg, zwischen Berlin und Hannover gelegen, bietet sich Ihnen eine einmalig idyllische historische Anlage in Sachsen-Anhalt, als Ausflugsziel für Touristen oder Location für Ihre eigene Veranstaltung.

Umgeben von altem Baumbestand erhebt sich auf einem künstlichen Hügel, einer slawischen Motte, die urkundlich erstmals 946 erwähnt wird, ein zweigeschossiges barockes Herrenhaus von 1621, das in eine alte Burgruine gebaut wurde. Von der Wasserburg Grabow aus dem 12. Jh. sind heute noch beträchtliche Reste der Hauptburg auf der von Wasser umgebenen Erhöhung erhalten. Näheres unter Geschichte.

1997 erwarb Stanislaus von Eichborn das zwischenzeitlich als Schule genutzte Herrenhaus und lebt hier mit seiner Familie. Nach umfangreicher Renovierung aus privaten Mitteln kann nun die Anlage auf Anfrage besichtigt bzw. für Festlichkeiten gebucht werden.
Hierbei stehen Ihnen das gesamte Erdgeschoss mit diversen Festräumen, die Außenanlagen sowie einige einfache Gästezimmer zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt auf dieser Website und hoffen, Sie bald vor Ort auf Burg Grabow begrüßen zu dürfen!


© 2022 Burg Grabow